Sicherheits- und Handhabungsschulung

Drucken

scatt

Am 15. und 16.03.2018 führte die Sektion Schießen erstmalig eine Sicherheits- und Handhabungsschulung für Feuerwaffen durch.

Eine grundlegende Schulung in Bezug auf rechtliche Grundlagen und eine individuelle Abzugsanalyse durch unsere Schießausbilder mit der „SCATT-Anlage“ rundete den ersten Tag ab.

 

All dies wurde am zweiten Tag im scharfen Schuss in der Lavanter-Forcha umgesetzt. Dort wurden verschiedene Übungen geschossen und das Verhalten auf Schießplätzen aufgezeigt.

lafor

Dabei zeigten sich nicht nur Trefferverbesserungen, sondern auch ein sicherer Umgang mit Schusswaffen.

Somit haben wir auch den Startschuss für die Großkalibersaison 2018 gegeben. Auf ein unfallfreies Schießen und allen Teilnehmern gut Schuss!